Shukran Morocco — Freeskiing am Toubkal

Die beiden österreichischen Extremsportlerinnen Melissa Presslaber und Sandra Lahnsteiner erkundeten auf Skiern den Toubkal und prüften dabei, ob der höchste Berg Nordafrikas zum Freeskiing geeignet ist.

Shukran Marokko

Zugegeben, ich bin kein besonders großer Freund von halsbrecherischen Extremsportarten, aber sich vor dem Panorama des Hohen Atlas den Berg hinunterzustürzen — das hat schon was für sich! Die Aufnahmen zu dem Kurzfilm Shukran Morocco sind im Winter 2012 entstanden, die beiden Wintersportlerinnen sollen nicht gewusst haben, was sie erwarten würde, als sie in Marrakesch aus dem Flugzeug stiegen. Die Toubkal-Region muss sie aber verständlicherweise sehr begeistert haben und entsprechend euphorisch fällt das Resümee der beiden Alpinistinnen aus:

Shukran Morocco is a declaration of love to a country that offered even more than an impressive mountain range and skiing in the Atlas mountains, including hiking the highest peak of northern Africa and heliskiing in the Toubkal region. An overwhelming hospitality and a deep insight of the fascinating culture of Morocco will stay in the girls mind. Shukran.

Die Hüttenaufnahmen sind übrigens in einer der beiden Übernachtungsmöglichkeiten am Toubkal, dem Les Mouflons, aufgenommen. Der Hubschrauberflug wurde mit Heliski Marrakesch realisiert. Im Abspann finden sich weiterhin ein paar Bilder aus der Hafenstadt Essaouira.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.