Deutsche Welle: Marokko rüstet sich gegen den Klimawandel

Der Auslandsrundfunk Deutsche Welle brachte gestern einen kurzen Videobeitrag über Marokko, in dem es um den Klimawandel ging. Es wurde gefragt, welche Folgen diese Entwicklung haben kann und wie man ihnen am besten begegnen würde. Am stärksten betroffen vom Klimawandel ist der ländlich geprägte Süden des Landes, wo sich schon jetzt Konflikte zwischen viehzüchtenden Nomaden und seßhaften Arganbauern andeuten, aber es gibt auch hoffnungsvolle Projekte, die auf nachhaltige Methoden setzen.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.