Marokko-Reiseschnäppchen im Sommer

Der Run auf die Reiseschnäppchen des Sommers hat längst begonnen. Wer demnächst in der marokkanischen Sonne liegen möchte, sollte sich langsam umsehen.

Die erste Hauptsaison für Marokko-Reisende neigt sich dem Ende und der Sommer steht unmittelbar vor der Tür. Auch in der warmen Jahreszeit werden Reisen in das nordafrikanische Königreich Marokko angeboten, zum Teil zu so unglaublich günstigen Preisen, dass eine Woche Urlaub mit Flug, Hotel und Halbpension für weniger als 300 Euro zu haben ist. Doch bei diesen Reisen gibt es einiges zu beachten — angefangen von den örtlichen Temperaturen bis hin zu den Schulferien.

Sommer in Marokko: Temperaturen und Schulferien

Temperaturen in Marrakesch, Marokko

Bei den meisten Lastminute-Angeboten für Pauschalreisen nach Marokko handelt es sich entweder um Hotelaufenthalte in Agadir und Marrakesch oder um organisierte Rundreisen. Da es in einigen Regionen des Landes im Hochsommer sehr heiß werden kann, sollte man sich vor der Buchung einer Reise mit den Temperaturen vor Ort auseinandersetzen. Zwischen Juni und September sind sowohl die Mittelmeerküste Nordmarokkos als auch die Atlantikküste empfehlenswerte Ziele. Dort ist es weit weniger heiß ist als im Binnenland — so können beispielsweise im Juli die Höchsttemperaturen in Marrakesch auf über fünfzig Grad ansteigen, wie das nebenstehende Foto beweist. Doch auch diese Temperaturen lassen sich aushalten, man sollte es eben nur wissen, bevor man einen zweiwöchigen Cluburlaub in der “roten Stadt” bucht. Mehr dazu im Artikel Beste Reisezeit für Marrakesch.

Die Küstenstädte verbuchen im Sommer zwar ein etwas milderes Klima als das Binnenland, erfreuen sich jedoch auch großer Beliebtheit bei der marokkanischen Bevölkerung, die in den Sommerferien, welche in diesem Jahr zwischen Juli und August liegen sollen, zum Urlaub machen an die Küste strömt und die Strände belebt. Wer eine Rundreise unternehmen möchte, sollte sich gut überlegen, ob der Sommer dafür die richtige Jahreszeit ist — der obligatorische Ausflug in die Wüste kann aufgrund der Hitze schnell vom Vergnügen zur Qual werden. Wer so eine Reise machen will, sollte sich für eine Rundreise in Nordmarokko oder in Küstennähe entscheiden.

Pauschalurlaub in Marokko: das Hotel der Wahl

Dachterrasse auf einem Hotel in Marrakesch

Auf einer Rundreise hat man kaum Einfluss auf die Hotels, in denen man untergebracht wird, bei einer Pauschalreise sieht das natürlich anders aus. Wer keine bösen Überraschungen erleben will, informiert sich lieber vor dem Kauf einer Reise über das jeweils angebotene Hotel. Auf Internetseiten wie Tripadvisor oder Holiday Check haben tausende Urlauber inzwischen Bewertungen für Hotels und Restaurants hinterlassen, so dass man sich meistens im Vorfeld ein ganz gutes Bild von der Unterbringung machen kann.

Fazit: Augen auf beim Schnäppchenkauf!

Angesichts der niedrigen Preise ist eine kurze Recherche vor dem Kauf einer Billigreise auch dringend anzuraten, denn wie so oft ist das günstigste Angebot keinesfalls immer das beste. Doch wenn eine kurzfristige Urlaubsplanung möglich ist und man idealerweise auch noch in der Nähe eines Flughafens wohnt, kann man bei Anbietern wie LMX Touristik, Öger Tours oder vtours interessante Billigreisen nach Marokko finden.

Screenshot Reiseangebot Marrakesch

(Screenshot: Öger Tours)

Teilweise werden die Reisen zu so niedrigen Preisen angeboten, dass es günstiger ist, solch einen Urlaub zu buchen und nur die erste und letzte Nacht im Hotel zu verbleiben, als auf eigene Faust einen billigeren Flug zu finden. Und an dieser Stelle kommt dann doch nochmal Marrakesch als ultimatives Sommerreiseziel ins Spiel, denn die Stadt ist der ideale Ausgangspunkt für Trekking-Touren im Hohen Atlas und die Bergen sind ab einer gewissen Höhe nur im Sommer schneefrei. Was liegt da also näher, als eine günstige Pauschalreise nach Marrakesch zu buchen und von dort aus in den nur zwei Autostunden entfernten Toubkal-Nationalpark weiterzureisen?!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.