Kultureller Höhepunkt des Jahres: das Gnaoua-Festival in Essaouira

Seit 1998 findet jedes Jahr in Essaouira das Gnaoua-Festival statt. Die weißblaue “Perle am Atlantik” gilt mittlerweile als Hauptstadt des Gnaoua-Sounds.

Tanz, Trance und Ekstase

gnaoua-festival-essaouiraGnawa sind die Nachfahren von Sklaven aus subsaharischen Ländern Afrikas wie Senegal, Sudan, Mali oder Ghana, die seit dem 16. Jahrhundert über Timbuktu nach Essaouira verschleppt wurden, von wo aus man sie als billige Arbeitskräfte in die neue Welt verschiffte. Diese überlieferte Erfahrung hat einen festen Platz im kollektiven Gedächtnis der Nachfahren und findet in vielen Liedern über den Zug durch die Sahara, die Entwurzelung und Sklaverei ihren Ausdruck. Ihr kulturelles Erbe lässt sich auch an der Spiritualität ablesen, mit der sie ihren Glauben praktizieren und die islamischen Inhalte mit vorislamischen Ritualen vermengen. Ähnlich wie bei den Sufis spielen dabei Tanz, Trance und Ekstase eine gewichtige Rolle, die von zuweilen voodoohaften Ritualen begleitet werden.

Essaouira gilt als eine der Städte, in denen die Gnaoua-Kultur heute noch am stärksten gepflegt wird. Das Festival, das in diesem Jahr zum 16. Mal stattfinden wird, hat daran einen sehr großen Anteil. Denn hier gibt es nicht nur puristisch-traditionelle Gnaoua-Musik zu hören, sondern die Gnawa-Sounds gehen zum Teil gewagte Symbiosen mit Jazz und Worldbeat ein. Diese kulturelle Globalisierung wird in diesem Jahr stärker denn je zu spüren sein und mit dem weltgewandten Drummer Will Calhoun, der Sängerin Nneka oder der britisch-senegalesischen Jazz-Sängerin Eska stehen auch erstklassige Künstler auf dem Programm.

Tipps und Infos

Das Essaouira-Festival beginnt am 20 Juni und dauert bis zum 23.Juni an. Die Konzerte auf den großen Bühnen sind kostenlos. Mehrere Fluglinien bieten im Juni günstige Flüge nach Marokko an, wer also in diesem Monat Zeit hat, findet mit etwas Glück einen Billigflug nach Agadir. Während des Festivals ist es in der Regel etwas komplizierter, eine günstige Unterkunft zu finden, deswegen sollten Kurzentschlossene ihre Unterkunft auf jeden Fall schon vorher buchen.

One comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.