Marokko-Reisetipps von Reise Know-How als kostenloser Download

Die Publikationen des Verlags Reise Know-How gehören zu den besten deutschsprachigen Reiseführern für Marokko, die bislang veröffentlicht wurden. Der Verlag für Globetrotter bietet seit einiger Zeit einen kleinen Teil des Standardwerks Vom Rif zum Anti-Atlas zum kostenlosen Download an.  

Das pdf-Dokument fasst auf 84 Seiten Praktische Informationen zusammen und ist ein kleiner Ausschnitt aus dem Marokko-Standardwerk Marokko: Handbuch für individuelles Entdecken. Die darin enthaltenden Tipps reichen vom Touristenknigge und dem Fotografieren über Empfehlungen für das richtige Verhalten bei Einladungen bis zu Themen wie alleinreisende Frauen oder Umwelt und Tourismus. Außerdem werden den Leserinnen praktische Informationen zu Fragen von Ausrüstung, Anreise und Verkehr, Essen und Trinken, über Feiertage, Fremdenführer, Geld, Gesundheit, Souvenirs und Unterkünfte an die Hand gegeben.

(Ausschnitt)

(Ausschnitt)

Dieses eine kostenlos angebotene Kapitel ersetzt natürlich keinen richtigen Reiseführer, denn die Handreichung liefert tatsächlich nur, was es verpricht: allgemeine Tipps für Touristen in Marokko. Wer konkretere Informationen über Sehenswürdigkeiten, Busverbindungen, Hotelpreise, Stadtpläne, Autoverleih oder soziokulturelle Hintergründe Marokkos erfahren will, wird nicht umhin kommen, sich einen richtigen Reiseführer zu besorgen. Hilfe bei dieser Kaufentscheidung liefert die Auflistung empfehlenswerter Marokko-Reiseführer. Um einen ersten Eindruck über das Reisen in Marokko zu gewinnen, lohnt ein Blick in dieses kostenlose pdf-Dokument aber auf jeden Fall!

  • Reise Know-How: Reisetipps für Marokko (PDF-Dokument, 84 Seiten, 3,1 MB)
  • Reise Know-How: Marokko. Handbuch für individuelles Entdecken (Amazon)

*Update*

Leider hat der Verlag das PDF offline genommen und stellt inzwischen nur noch diese übersichtliche Informationssammlung zur Verfügung. Alternativ kann man sich die vergleichbare Sammlung praktischer Tipps von A-Z ansehen.

Das könnte dich auch interessieren:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.