Erfahrungsbericht Leatherman Wave Plus: Das ultimative Multitool

Ein leistungsstarkes Multitool wie der Leatherman Wave Plus ist dir bei Outdoor-Aktivitäten und im Alltag ein treuer Begleiter. Denn unterwegs gibt es immer wieder Situationen, in denen du davon profitierst, das passende Werkzeug zur Hand zu haben. Ganz gleich, ob Zange, Schere, Schraubendreher, Drahtschneider oder Messer — dieser kleine Werkzeugkasten im Kompaktformat hält fast alles für dich bereit.

Wenn Platz und Gewicht begrenzt sind, heißt die Devise: Reduktion auf das Nötigste und der Leatherman Wave Plus kriegt das verdammt gut hin. Meine Liebe zu Multitools des renommiertesten Herstellers der Branche ist innig und begann vor fast 20 Jahren mit dem Vorgängermodell Leatherman Wave. Mittlerweile gibt es mit dem Nachfolger Leatherman Wave Plus eine überarbeitete und verbesserte Version des handlichen Multitools.

Leatherman Wave
Der alte Leatherman mit dem zusätzlichen Bitsatz

Neuerungen des Leatherman Wave Plus gegenüber seinem Vorgänger

Aber zunächst zu den Fakten: Leatherman produziert seit 1983 die weltweit beliebten Multitools. Sie zeichnen sich über alle Modelle hinweg durch einfache Handhabung, sinnvolle Kombinationen und vor allem durch extrem hohe Qualität aus. Die unglaublich lange Garantiezeit von 25 Jahren überrascht daher kaum und der Kundensupport ist in solchen Fällen tatsächlich hilfreich.

Die wichtigsten Neuerungen des Leatherman Wave Plus gegenüber seinem Vorgänger sind die austauschbaren Drahtschneider in der Zange sowie die verbesserte Befestigungsmöglichkeit über ein Loch am Körper des Tools. Damit kannst du vermeiden, dass das Werkzeug während der Arbeit am Wasser oder in Höhen beim Herausfallen verloren geht.

Leatherman Wave Drahtschneider
Der Drahtschneider des Leatherman Wave wurde nach vielen Jahren stumpf und etwas gratig, beim Leatherman Wave Plus kann man dieses Teil ersetzen (Foto: Trekking Marokko)

Der Leatherman Wave Plus wird in einem robusten Holster aus festem Nylon geliefert, so dass du ihn stabil am Gürtel oder einer Hüfttasche befestigen kannst. Wenn du lieber ein Lederholster hättest, wie es früher zum Leatherman Wave gehörte, so musst du dieses nun leider extra kaufen. Das ist aber auch die einzige Hiobsbotschaft bei diesem Werkzeug.

Die von außen zugänglichen Klingen des Multitools sind scharf und lassen sich einhändig bedienen. Das handliche Tool liegt gut in der Hand, ist aber alles andere als ein Leichtgewicht, denn es bringt stolze 241g auf die Waage. Der Leatherman Wave Plus liegt damit zwar auf meiner ultraleichten Auspackliste sehr weit vorne, doch ich habe noch nie bereut, ihn mitgenommen zu haben.

Ein kompakter Werkzeugkasten und in der Not auch als provisorischer Hammer geeignet

Neben zwei Messern enthält dieses Multitool unter anderem Zangen, Drahtschneider, eine Holzsäge, Feilen, einen Dosenöffner und eine Abisolierklinge. Dazu kommen ein Schlitz- und ein Uhrmacherschraubendreher. Klappt man das Tool auf, sieht man einen Bithalter, in dem ein Kreuzschlitz-/Schlitzbit steckt.

Alle 18 Werkzeuge sind im ausgeklappten Zustand mit einer Liner-Lock-Arretierung gesichert, die du zum Einklappen ebenfalls einhändig lösen kannst. Durch die Arretierung kannst du die einzelnen Werkzeuge sicher und effektiv mit ausreichend Druck benutzen. Jedes Werkzeug und jedes Messer im Griffkörper, mit Ausnahme der Zange, kannst du komplett einrasten. Die einhändige Bedienbarkeit ist praktisch, wenn du zum Beispiel ein bisschen klettern musst und nur eine Hand frei hast.

Verfügbare Werkzeuge des Leatherman Wave Plus

  • Spitz- und normale Zange
  • Austauschbarer Premium- Hartdraht – und Drahtschneider
  • 420HC Kombimesser und 420HC Wellenschliffmesser
  • Kapsel- und Dosenöffner
  • Crimpzange
  • Schere und Säge
  • Lineal (8”/19cm) 
  • Holz-, Metall- und diamantbeschichtete Feile
  • Großer und kleiner Bithalter
  • Mittlerer Schraubendreher
  • Uhrmacher-Schraubendreher mit Kreuz- und Flachschlitz
  • Kreuzschlitzschraubendreher

Ich verwende meinen Leatherman Wave beziehungsweise inzwischen meinen Leatherman Wave Plus seit über 20 Jahren nicht nur auf Reisen, sondern auch bei der täglichen Arbeit als Veranstaltungstechniker. Dieses Werkzeug ist in jeder Hinsicht sehr gut verarbeitet und wirklich robust. Die Zange hält eine Menge aus und in der Not taugt das Tool sogar als provisorischer Hammer.

Leatherman Wave Plus Multitool
1.630 Bewertungen
Leatherman Wave Plus Multitool
  • alle wichtigen Tools, die du bei alltäglichen Aufgaben benötigst
  • verschiedene Zangen, Messer, austauschbare Drahtschneider, Abisolierklinge, Säge, Schere, Lineal und vieles mehr
  • Lieferung mit Nylon-Holster für den Gürtel
  • Zubehör und Ersatzteile für den Leatherman Wave Plus

    Die wahre Stärke des Leatherman Wave Plus liegt jedoch im Bithalter. Denn mit dem extra vertriebenen Bitsatz — insgesamt 42 unterschiedliche Bits — erweiterst du die Möglichkeiten des Multitools ungemein. Wenn du dich für den Kauf eines Leatherman Wave Plus entscheidest, solltest du deswegen unbedingt auch noch ein paar Euro in das Bit Kit investieren.

    Leatherman Bit Kit
    7.228 Bewertungen
    Leatherman Bit Kit
  • Der Bit-Satz erweitert die Kapazität deines Leatherman um 21 beidseitige Bits — insgesamt 42 Werkzeuge
  • Made in USA
  • Lieferung mit Nylon-Holster für den Gürtel
  • Enthaltende Bits des Leatherman Bit Kit: 

    • Sechskant: 1,5 | 2 | 2,5 | 3 | 4 | 5 | 6mm und 1/4 | 7/32 | 3/16 | 5/32 | 9/64 | 1/8 | 7/64 | 3/32 | 5/64 | 1/16 | 0,05 Zoll 
    • Vierkant Nr. 1 | 2 | 3 
    • Pozi Nr. 1 | 2 | 3 
    • Torx Nr. 10 | 15 | 20 | 25 | 27 | 30 
    • Kreuzschlitz Nr. 0 | 1 | 2 | 3mm 
    • Schlitz 4 | 4,5 | 5,5 | 6mm 
    • Uhrmacherschraubendreher mit Schlitz und Kreuzschlitz

    Neben dem Bit Kit gibt es weiteres nützliches Zubehör. Dazu zählt ein optisch und haptisch ansprechendes Lederholster. 

    Wenn du deinen Leatherman Wave Plus länger im Einsatz hast und ihn nicht nur streichelst, sondern damit wirklich zupackst, dann bleiben irgendwann die ersten Gebrauchsspuren. Die Klingen kannst du nachschleifen, doch die Drahtschneider sind leider irgendwann gratig und funktionieren nicht mehr so gut. Das ist im Gegensatz zu früheren Modellen beim Leatherman Wave Plus aber ein lösbares Problem, denn du kannst hier die betroffenen Bauteile relativ einfach und kostengünstig austauschen. 

    Fazit: Keinen Schritt ohne dieses Tool

    Der Leatherman Wave Plus gibt dir für viele Situationen ein zuverlässiges und hochwertig verarbeitetes Werkzeug zur Hand, das dich viele Jahre begleiten wird. Im Zusammenspiel mit dem Leatherman Bitsatz ist sein Funktionsumfang so hoch, dass sein relativ hohes Gewicht auf jeden Fall gerechtfertigt ist. Ich habe mein Leatherman Wave Multitool auf jeder Fernreise — nicht nur nach Marokko — dabei, denn es gibt fast immer irgendwas zu reparieren, zu fixen, anspitzen oder festzuschrauben.

    Kommentar hinterlassen

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert