Tag Archives: Trescher

Rezension: Heike Bentheimer “Marokko”

Der Trescher Verlag hat in diesem Jahr seinen ersten Marokko-Reiseführer vorgelegt und erweitert damit das Angebot der angestammten Reiseführer mit einer kompakten Ausgabe für Rund- und Individualreisen.

Es gibt inzwischen eine ganze Reihe von Marokko-Reiseführern, die sich an unterschiedliche Zielgruppen wenden. Großwerke wie die fast 1000 Seiten starke Informationssammlung von Reise Know-How oder Edith Kohlbachs Bücher für Selbstfahrer, weiterhin Städtereiseführer, Special-Interest-Ausgaben zu Themen wie Radfahren, Wandern oder Klettern und schließlich schmalere Übersichten für Pauschalreisende. Mit Heike Bentheimers “Marokko. Tradition und Kultur im Land der Berber” hat der Trescher Verlag einen Reiseführer vorgelegt, über den sich vor allem Rund- und Individualreisende freuen werden.

Klassisch strukturierter Reiseführer für Individualreisende

bentheimer marokko trescher verlag Das 456 Seiten starke Buch ist relativ klassisch strukturiert und stellt das Land und die touristisch wichtigsten Regionen vor. Der Reiseführer beginnt mit einer etwa 100 Seiten langen Einführung über Geographie, Geologie, Klima und Reisezeit, Flora und Fauna, Politik, Wirtschaft und Sozialstruktur, Kunst und Kultur sowie der marokkanischen Küche. Diese Wissensgrundlage wird im Anhang mit einem Sprachführer, einer Linksammlung und gut zusammengestellten Tipps von A-Z weiter ergänzt. Hinzu kommen 23 Kastentexte, die sich mit konkreten sozialen, wirtschaftlichen und politischen Phänomenen Marokkos beschäftigen, z.B.mit dem Westsahara-Konflikt, mit der Bildsprache der Berber, der Produktion von Arganöl, der Rolle der Königsfamilie, der Bedeutung von Haschisch, den Beat-Poeten und Hippies oder der Oasenwirtschaft. Read more