Toubkal: Startpunkt Imlil

Die klassische Toubkal-Tour beginnt in Imlil, einem Bergort, in dem es neben einigen kleinen Hotels, einem Lebensmittelgeschäft, einem Outdoor-Laden auch einen bewachten Parkplatz und eine Hütte des Club Alpine Francaise gibt. Hier findet man auch problemlos Bergführer und Maultiere, die für die Besteigung des Toubkal allerdings zumindest im Sommer nicht vonnöten sind.

imlil djebel toubkal

Blick von Imlil auf den Toubkal, Foto: Pierre Metivier via Flickr (CC-Lizenz)

Imlil ist ein sehr überschaubarer Ort, der eigentlich nur eine Durchgangsstation zum Toubkal ist. Hier gibt es eine Bergführerschule und unzählige Marokkaner arbeiten als lizensierte Guides. Sobald man das Taxi verlässt, wird einem sehr schnell Hilfe auf der Suche nach einer Übernachtungsgelegenheit, einem Bergführer, einem Maultier oder Kartenmaterial angeboten.

Einkaufen in Imlil

In Imlil gibt es mehrere kleine Geschäfte, in denen die Lebensmittelvorräte aufgefüllt werden können. Ein kleiner Trekking-Shop verkauft und verleiht die wichtigsten Ausrüstungsteile und hat auch Brennstoffe für Campingkocher im Angebot (mehr dazu: Wo kann man in Marokko Gaskartuschen kaufen?). Imlil ist die letzte gute Einkaufsmöglichkeit vor einer Tour in der Toubkal-Region.

Low Budget Hotel Imlil

Low Budget Hotel in Imlil

Hotels in Imlil

Low-Budget (DZ <20€)

Mid-Budget (DZ 20-50€)

  • Dar Adrar* (geführt vom Bergführer Mohamed Aztat, der auch den Outdoorladen betreibt)

High-Budget (DZ >50€)

*Booking.com

Weitere Hotels in Imlil findet man auf Booking.com oder bei der Metasuchmaschine Hotelscombined.

Von Imlil aus folgt man dem markierten Weg talaufwärts und man erreicht nach ungefähr einer Stunde Fußweg das Terassendorf Aroumd (1904m).

Tipp: Übernachtung in Aroumd

Wem Imlil zu anstrengend für einen längeren Aufenthalt ist, wer sich aber trotzdem erstmal an die Höhe gewöhnen möchte, sollte sich im Ort mit Lebensmitteln bevorraten und schon vor dem eigentlichen Aufstieg bergauf gen Aroumd wandern. Dort gibt es einige sehr liebevolle Unterkünfte und es ist ungleich entspannter als in Imlil. Außerdem ist man dem Toubkal auch ein nicht unbeträchtliches Stück näher.

Unterkünfte in Aroumd:

(Booking.com)

aroumd djebel toubkal(Foto: Trekking in Marokko)

In Aroumd lässt sich zwar auch noch etwas zu essen organisieren, einen klassischen Laden, einen Imbiss oder einen Markt sucht man hier jedoch vergeblich. Deswegen sollte alles Nötige bereits in Imlil eingekauft worden sein.

Hier wird die Toubkal-Tour in 4 Kapiteln beschrieben:

  1. Startpunkt Imlil
  2. Aufstieg von Imlil bis zur Toubkal-Hütte
  3. Aufstieg zum Gipfel und der Weg zurück
  4. Toubkal: Praktische Informationen