Tag Archives: Verkehr

Mietwagen in Marokko und was man wissen sollte, wenn man sich ein Auto ausleiht

Ein eigenes Fahrzeug ist wahnsinnig praktisch, um Marokko selbstständig zu entdecken und auch abgelegene Orte, die verhältnismäßig schlecht angebunden sind, erreichen zu können. Wer nicht gleich über Spanien mit dem eigenen Auto anreisen möchte, kann sich in Marokko problemlos einen Mietwagen ausleihen. 

Keine Frage, mit einem Auto lässt sich Marokko sehr viel freier und flexibler erkunden, als mit dem Bus oder dem Grand Taxi, denn viele sehenswerte Orte wie das Rosental oder die Wasserfälle von Ouzoud sind mit öffentlichen Verkehrsmitteln häufig nur mühsam zu erreichen. Es gibt in vielen Städten Marokkos zahlreiche lokale und internationale Autovermieter. Das Ausleihen funktioniert ähnlich wie in Europa, die Kosten für einen Mietwagen belaufen sich — abhängig von Leihdauer, Saison, Versicherung und Fahrzeugklasse — auf etwa 20-90 Euro pro Tag.

Mit dem Mietwagen im Hohen Atlas in Marokko

Im Hohen Atlas, (Foto: Trekking Marokko)

Mietwagen vor Ort leihen oder vorab online buchen?

Es gibt viele marokkanische Autoverleiher, bei denen man mit Zeit und gutem Verhandlungsgeschick vor Ort etwas günstigere Preise erzielen kann als bei den renommierten internationalen Vermietern. Read more

Reportage: Modernität im Hohen Atlas

Tee oder Elektrizität? Filmemacher Jérôme le Maire hat die Bewohner der kleinen Gemeinde Infri drei Jahre lang mit der Kamera begleitet. Seine Arbeit zeigt den unaufhaltsamen Vorstoß der Modernität und des technischen Fortschritts.

Ifri Morocco

(Filmstill)

Ifri liegt im Hohen Atlas. Ein abgelegenes Dorf, in dem es wenig Infrastruktur gibt: kein Krankenhaus, keine Schule, keine Polizei, kein Telefon, kein fließend Wasser und keinen Strom. In den letzten Jahrhunderten scheint sich hier wenig verändert zu haben — die etwa 300 Personen zählende Dorfgemeinschaft lebt noch immer von Viehzucht und Kleinlandwirtschaft. Es ist ein hartes und entbehrungsreiches Leben, dass sich nur schwer in die heutige Zeit übersetzen lässt. Read more

Fès: Wie man vom Flughafen in die Stadt kommt

Kaum mit dem Flugzeug in Marokko angekommen, steht man mit seinem Gepäck vor dem Flughafen und vor der ersten Entscheidung. Wie geht es jetzt weiter in die Stadt?

Der Flug dauerte drei bis vier Stunden, bis die Räder der Maschine endlich die Landebahn vom Flughafen Fès Sais berührten. Danach folgte eine streng bürokratische Einreiseprozedur, ehe man endlich wirklich in Marokko war. Schnell Geld geholt und los! Aber wie genau jetzt eigentlich?

morocco airplane(Foto: Trekking in Marokko)

Der Airport Fez Sais liegt etwa 15km außerhalb von Fès und um in die Stadt zu gelangen, gibt es —  sofern man nicht abgeholt wird — zwei Wege. Read more

Entfernungstabelle für Marokko

Für die Reiseplanung ist es unter Umständen eine Entfernungstabelle sehr nützlich, um sich die Distanzen zu vergegenwärtigen, die man innerhalb Marokkos zurücklegen will. Davon sind nicht nur Autofahrer und Wohnmobil-Touristen betroffen, sondern natürlich auch alle, die mit dem Zug, dem Bus, dem Sammeltaxi oder dem Fahrrad unterwegs sind.

Entfernungen nicht gleich Reisedauer

In der folgenden Tabelle sind die Entfernungen zwischen 22 Städten in Marokko zusammengetragen. Diese Kilometerzahlen kann man allerdings nicht problemlos auf die Kalkulation der Reisezeiten übertragen, da die Fortbewegungsgeschwindigkeiten je nach Straßenverhältnissen und Region — Stichwort: Gebirgspässe — mitunter stark voneinander abweichen.

Im Reise Know-How Marokko (Rezension) sind zu jeder größeren Stadt die Fahrzeiten von Bussen und Taxis in andere ausgewählte Städte notiert. Diese Angaben sind erstaunlich genau und bieten eine ungefähre Orientierung.

marokko entfernungen

Die Tabelle steht auch als PDF-Dokument (401 KB) zur Verfügung und kann kostenlos heruntergeladen werden.