Tag Archives: Schnee

Djebel Toubkal 2015: 11 aktuelle Videos und Eindrücke vom Aufstieg

Es ist derzeit der Höhepunkt der Toubkal-Saison und im Internet teilen einige Gipfelfreunde ihre Eindrücke von der Besteigung des höchsten Bergs Nordafrikas, die einen guten Eindruck der Gegebenheiten vermitteln.

Der Djebel Toubkal lässt sich natürlich ganzjährig besteigen, doch wer ohne robuste Schnee-Ausrüstung auf den Gipfel will, sollte die Besteigung zwischen Mai und September unternehmen. Dann liegt in höheren Lagen zwar noch etwas Schnee, die Besteigung ist jedoch weit weniger anstrengend und auch für Anfänger leichter machbar. Im Internet wurden inzwischen etliche Videos von Leuten veröffentlicht, die sich dieses Jahr auf den Weg zum Toubkal-Gipfel gemacht haben. Besonders packend oder sehenswert ist leider keiner dieser Filme, doch vermitteln sie einen ganz brauchbaren visuellen Eindruck von den Gegebenheiten am Toubkal zu den jeweiligen Monaten, den man bei der eigenen Tourplanung berücksichtigen kann.

djebel toubkal marokko videos Es geht nicht um den Oscar für den besten Bergfilm, sondern um einen Eindruck des Djebel Toubkal

Einige Videos zeigen auch noch Aufnahmen jenseits des Hohen Atlas, aber im Kern zeigen alle Filme die Toubkal-Tour ab Imlil. Read more

Zieht euch warm an! Fotos vom Wintereinbruch in Marokko

Wetterchaos in Marokko: Erst kamen die Regenfälle und die durch sie verursachten Überschwemmungen, und nun ist auch noch der Winter in Südmarokko angebrochen und sorgt mit Schneefällen für surreale Wüstenlandschaften. 

Schnee in der Wüste Marokko(Foto: Les couleurs du Grand Sud Marocain) Read more

Wintersport in Marokko und die passende Ausrüstung

Während starke Regenfälle und die durch sie ausgelösten Überschwemmungen in den letzten Tagen in Südmarokko verheerende Zerstörungen verursacht haben und bislang mindestens 35 Todesopfer forderten, begann im Hohen Atlas der Winter.

Im höchsten Wintersportort Nordafrikas, Oukaïmeden, wurden vor kurzem mehr als 30cm Neuschnee gemeldet. Auch der Tizi n’ Tichka-Pass, über den die N9 von Marrakesch über den Hohen Atlas nach Ouarzazate führt, ist mittlerweile eingeschneit und muss nun regelmäßig beräumt werden. Der Winter bietet Aktivurlaubern in Marokko ungeahnte Möglichkeiten — wo sonst kann man nachmittags auf über 2000 Höhenmetern die Pisten unsicher machen und kaum zwei Stunden später in einem Palmengarten lustwandeln?

oukaimeden winter 2014

(Fotos: Visit Morocco, 12/2014)

Winterzauber im höchsten Skigebiet Nordafrikas

Skiurlaub in Marokko kann man entweder auf eigene Faust organisieren, mit einer lokalen Reiseagentur unternehmen (ca. 60€ pro Person) oder als Komplettpaket inklusive Flug, Zubringer nach Oukaïmeden, Führer und Unterkunft buchen. Das beliebteste und schneesicherste Skigebiet liegt am 3268 Meter hohen Djebel Oukaïmeden und befindet sich nur etwa 70 Kilometer südlich von Marrakesch. Im Winter kann Skiausrüstung in Oukaïmeden gegen Gebühr ausgeliehen werden. Von Oukaïmeden geht es mit einem Lift hinauf in das überwältigende Bergpanorama des Hohen Atlas und von dort auf den Brettern wieder hinunter. Read more