Global Peace Index 2013: Marokko ist friedlichstes Land Nordafrikas

Mit dem Global Peace Index (GPI) versuchen internationale Friedens- und Konfliktforscher seit 2007, jährlich die Friedfertigkeiten von derzeit 162 Nationen abzubilden und miteinander zu vergleichen. Aus dem Report zum GPI 2013 geht hervor, dass Marokko das friedlichste Land Nordafrikas ist und besser abschneidet als beispielsweise Griechenland oder die europäischen Balkanstaaten. Die besten Bewertungen erhielten Island, Dänemark und Neuseeland, auf den letzten Plätzen rangieren die Krisenstaaten Syrien, Somalia und Afghanistan.

Global Peace Index Morocco

(Abbildung: Global Peace Index 2013)

Der Index setzt sich aus mehr als 20 quantitativen und qualitativen Bewertungskategorien zusammen, dazu zählen neben der Anzahl der geführten Kriege im In- und Ausland unter anderem auch Waffenimporte, die Beziehungen zu den Nachbarländern, die Zahl verdrängter Personen im Verhältnis zur Bevölkerung, die Häufigkeit von Terroranschlägen, den Stand der Menschenrechte,  Politische Instabilität sowie die Zahl der Morde und Gewaltverbrechen. Weiterhin werden UN-Einsätze, gewalttätige Demonstrationen, die Größe der Sicherheitsinstitutionen, die Ausgaben für Militär und Rüstung, die Zahl inhaftierter Bürger sowie der Zugang zu leichten Waffen in die Studie mit einbezogen.

Marokko könnte noch sehr viel besser abschneiden, wenn der Konflikt um das seit Jahrzehnten besetzte Westsahara-Gebiet gelöst würde, der die Beziehungen zu Algerien stark belastet und für eine UN-Beobachtungsmission verantwortlich ist. In bestimmten Kategorien, wie zum Beispiel der Zahl der Gewaltverbrechen, erreicht das Königreich sehr gute Werte.

Der Report zeigt leider auch, dass die Welt im vergangenen Jahr kein friedlicherer Ort geworden ist und sich die globalen Ergebnisse im Vergleich zu 2007 um 5 Prozent verschlechtert haben. Kriegerische Auseinandersetzungen kosteten weltweit 9,46 Billionen US-Dollar, das sind etwa 11 Prozent des weltweiten Bruttosozialprodukts.

One comment

  • i loovvee this conutry so traditional and modern at the same time  they speak arabic but i think the official language is french becausemany manny people speak it moroccooooooo

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.