Rabat

Rabat ist trotz seiner knapp einer Million Einwohner eine Oase der Ruhe, in der es nicht nur über 100 diplomatische Vertretungen gibt, sondern auch eine quicklebendige Kunst- und Kulturszene. Angesichts der vielen Diplomaten und der Bedeutung als Hauptstadt verwundert es kaum, dass die Stadt westlich-modern geprägt ist. Das traditionelle marokkanische Rabat findet man heute in der Medina. 

Die folgenden Fotos sollen einen ersten Eindruck von Rabat vermitteln, das zusammen mit dem Schwesterstadtteil Salé auf einer Felsnase über dem Tal des Flusses Bou Regreg liegt. Sie wurden 2007 aufgenommen, als ich in Nordmarokko unterwegs war. Durch die Nähe zum Meer ist das Klima in Rabat angenehm und erfrischend kühl. Breite Boulevards wie die palmengesäumte Avenue Mohammed V. führen durch die Stadt. In der Medina werden die breiten Straßen von engen Gassen abgelöst.

Rabat, Hauptstadt von MarokkoRabat, Hauptstadt von Marokko

Das Wahrzeichen von Rabat: Der Hassan-Turm

Vom Bahnhof gelangt man über eine breite Straße in die Nähe des Flusses Bou Regreg zum Hassan-Turm, der nach dem Enkel des Propheten benannt ist und der sich am Ende einer großen Terrasse befindet. Das gigantische Bauwerk ist 44m hoch und war ursprünglich als Minarett der großen Moschee geplant. Unweit des Turms befindet sich das Mausoleum von Mohammed V., das aus weißem Marmor besteht. Es wurde zwischen 1961 und 1967 errichtet.

Rabat, Hauptstadt von MarokkoRabat, Hauptstadt von MarokkoRabat, Hauptstadt von Marokko

Westliche Moderne in der Neustadt von Rabat

In der Neustadt gibt es viele Villen und über 100 diplomatische Vertretungen. Dementsprechend leben auch viele Ausländer in Rabat und nach den dazugehörigen Infrastrukturen muss man nicht lange suchen. Neben den Botschaften sind dies vor allem westliche Cafés, der örtliche Ableger des Goethe-Instituts oder das Café Weimar, in dem sich viele deutschsprachige Ausländer begegnen und regelmäßig Kulturveranstaltungen stattfinden.

Rabat, Hauptstadt von MarokkoRabat, Hauptstadt von MarokkoRabat, Hauptstadt von Marokko

Tipps und Links zu Rabat

Hotels und Übernachtung

In Rabat gibt es Hotels aller Preisklassen und von der einfachen Travellerabsteige bis zum Luxushotel findet sich für jedes Budget eine passende Unterkunft, die man jedoch aufgrund des im Vergleich zu Marrakesch eher überschaubaren Angebots vorab buchen sollte (Booking.com, Hotelscombined).

Reiseführer

Mediathek

*Amazon