Category Archives: Literatur

Der neue MERIAN (01/2014) widmet sich dem Königreich Marokko

Vor Kurzem erhielt ich eine Anfrage vom Reisemagazin Merian und konnte einen hilfreichen Kontakt vermitteln. Zum Dank gab es dafür die aktuelle Januar-Ausgabe, die sich ganz und gar um Marokko dreht und auf die Liebhaber des Landes hingewiesen werden sollten. Diese Ausgabe ist nicht mein erster Marokko-Merian — schon vor einer Weile habe ich mir aus Interesse an alten Geschichten frühere Ausgaben aus den Jahrgängen 1963, 1975, 1987 und 1999 bei Amazon gekauft, die sich ebenfalls Marokko widmen. Read more

Fibel für Mobilisten: Campingführer Marokko – Mauretanien 2013/14 erschienen

Mit dem Campingführer Marokko Mauretanien 2013/14, der vor kurzem in der mittlerweile 8. Auflage erschien, hat Edith Kohlbach den derzeit aktuellsten Marokko-Reiseführer frisch veröffentlicht,

Fast 400 Camping- und Stellplätze Marokkos mit GPS und Preisangaben Read more

Noch kostenlos: Marrakesch-Reiseführer für das Smartphone

marrakesch-guidewritersSmartphone-Besitzer aufgepasst! Edith Kohlbach veröffentlichte heute einen Marrakesch-Reiseführer, den als ausschließlich als App für das Smartphone (Android, IPhone) gibt. In der Einführungsphase ist die Software kostenlos.

Ein Reiseführer ist nie 100 Prozent aktuell, zu schnell ändern sich bestimmte Gegebenheiten vor Ort, schließen Hotels und eröffnen neue Herbergen. Wo früher nicht mal eine Piste vorhanden war, kann heute schon eine asphaltierte Straße entstanden sein. Digitale Reiseführer mit der Option, durch regelmäßige Updates die neusten Informationen zu erhalten, haben daher ein wirklich großes Zukunftspotenzial.

Edith Kohlbach arbeitet schon länger mit Guidewriters.com zusammen. Bislang sind für das Smartphone neben ihrem berühmten Campingführer auch eine App für Mauretanien und ein Guide über Marrakesch entstanden. Der Marrakesch-Guide ist jedoch nur in der Einführungsphase kostenlos und sollte daher schnell geladen werden. Er enthält Sehenswürdigkeiten, Campingplätze sowie Tipps für Restaurants und Hotels.

Bislang kennt die App 147 Places — nicht ausgeschlossen, dass dort noch einige dazukommen. Wer kein Smartphone besitzt, kann sich auch einen eigenen und kostenlosen Account bei Guidewriters anlegen und online auf den Guide zugreifen.

Installation:

  1. Kostenfreie Guidewriters App aus dem App-Store laden
  2. App starten, dort ist ein weiterer Store integriert, in dem man nach „Marokko“ sucht
  3. Guide laden und zukünftig alle Updates kostenfrei auf das Smartphone kriegen

Hier geht es zu den Guidewriters und dem noch kostenlosen Download der Marrakesch-App! Wer einen ganz klassischen Marrakesch-Reiseführer in Buchform sucht, sollte sich nach dem CityTrip Marrakesch von Reise Know-How umsehen.

(Abbildung: guidewriters.com)

Rezension “Kunst-Reiseführer Marokko” online

Allmählich wächst die Liste empfohlener Reiseführer für Marokko zu einem ansehnlichen Verzeichnis heran. Seit heute ist Arnold Bettens Kunst-Reiseführer Marokko online.

marokkoDas Buch richtig sich vor allem an kulturinteressierte Reisende und besticht durch seine umfassenden Ausführungen über die Geschichte Marokkos, die islamische Kunst und die Kultur der Berber. Wer nach der Lektüre dieses Reiseführers Museen, Medersen, Kasbahs, Ksours oder Paläste besichtigt, wird dank der umfangreichen Erklärungen zu Kunst, Handwerk und Architektur, die von zahlreichen Grundrissen, Fotografien und Abbildungen begleitet werden, einen geschärften Blick für die historischen Bauwerke haben.

Im Anschluss werden routenhaft die wichtigen Regionen des Landes vorgestellt, so dass dieses Buch auch bei der Reiseplanung daheim sehr nützlich ist. Ein Geheimtipp für Neulinge und Veteranen!

Hier geht es zur Rezension von DuMonts Kunst-Reiseführer Marokko.

Rezension „CityTrip Marrakesch“ online

reise know how marrakesch

Die Reiseführer-Kategorie ist um einen Eintrag erweitert. Seit heute ist eine Rezension zum Stadtführer CityTrip Marrakesch online, der 2012 in neuer Auflage erschienen ist und Stadtreisenden ein wunderbares Entdeckungswerkzeug an die Hand gibt.

Eine Empfehlung vor allem für diejenigen, die ihren Urlaub in der Königsstadt verbringen wollen. Das Buch glänzt inzwischen mit einem eigenen Stadtplan und vorgeschlagenen Routen durch Marrakesch, die sich an verschiedenen Themen orientieren.

Hier geht es zur Rezension.

« Older Entries Recent Entries »